Logo des BRS-Hamburg

Am 3. Dezember um 11 Uhr wird im Zeise-Kino in Ottensen der Director's Cut von "ALL INCLUSIVE" gezeigt. Alle nötigen Inforamtionen sind hier zu bekommen.

ALL INCLUSIVE - Director’s Cut 

Hamburg: Zeise Kino, Filmbeginn 11.00 Uhr  Tickets

In Anwesenheit des Hamburger Filmprotagonisten Timo Hampel, den Regisseuren und Autoren sowie Sonja Mensing (SO Hamburg)

Nach der Vorstellung übertragen wir das Bühnengespräch mit unseren deutschen Protagonist:innen, 

den Filmemacher:innen sowie Menschen, die sich für Inklusion einsetzen live in die teilnehmenden Kinos. 

Unter der Schirmherrschaft von Special Olympics Deutschland.

Kurz zum Film:

Vier Sportler:innen aus verschiedenen Ländern leben mit geistigen Beeinträchtigungen. Doch „special“ zu sein, ist für sie nicht die eigentliche Herausforderung, denn sie müssen auch mit den Schwierigkeiten des Erwachsenwerdens fertig werden, wahre Freunde finden und sich klar machen, was sie vom Leben wollen. Die Geschichten von Timo, Toivo, Uyangaa und Mary Stella zeigen uns, wie inklusiver Sport das Leben von Menschen mit Beeinträchtigungen und ihre Umgebung positiv verändern kann. Alle vier haben ein gemeinsames Ziel: 

Die Teilnahme an den Special Olympics World Games in Berlin im Sommer 2023.

Weitere Informationen zum Film und den Trailer finden Sie unter: https://riseandshine-cinema.de/portfolio/all-inclusive/

Speichern
Cookies Einstellungen
Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis auf unserer Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie die Verwendung von Cookies ablehnen, funktioniert diese Website möglicherweise nicht wie erwartet.
Alle akzeptieren
Alle ablehnen
Analytics
Werkzeuge zur Analyse der Daten, um die Wirksamkeit einer Webseite zu messen und zu verstehen, wie sie funktioniert.
Google Analytics
Akzeptieren
Ablehnen
Unknown
Unknown
Akzeptieren
Ablehnen